Rechtsanwalt Andreas BüchsRechtsanwalt Andreas Büchs wurde im Jahr 1999 als Rechtsanwalt zugelassen.
Nach mehrjähriger anwaltlicher Tätigkeit in München gründete er 2002 seine eigene, ausschließlich auf Baurecht, Vergaberecht, Architekten- und Ingenieursrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, sowie Enteignungs- und Entschädigungsrecht spezialisierte Kanzlei in Friedberg bei Augsburg.

Der Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht ist Mitglied der ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltsverein, sowie des Deutschen Baugerichtstags e. V.

Überdies hat Herr Rechtsanwalt Büchs eine Ausbildung zum Schlichter nach der Schlichtungsordnung (SOBau) abgeschlossen und ist seither als Schlichter in streitigen Bauangelegenheiten tätig. Die Fachanwaltskanzlei Büchs kooperiert deutschlandweit mit Rechtsanwaltskanzleien im Rahmen der Anwaltskooperation Advogate e. V.

Rechtsanwalt Andreas Büchs ist Autor der baurechtlichen Fachbücher "Das VOB- Baustellenhandbuch" und "Das Recht des Bauherrn von A bis Z", beide erschienen im Forum Verlag, sowie Mitautor des Loseblattwerks "Erkennen und Vermeiden von Haftungsrisiken für Bauplaner und Bauleiter", ebenfalls erschienen im Forum Verlag.

Darüber hinaus ist er Herausgeber quartalsmäßig erscheinender Informationsschriften für die Baubranche als auch Autor verschiedener bau- und architektenrechtlicher Artikel in deutschlandweit erscheinenden Fachzeitschriften.

Zusammen mit Juristen der Obersten Baubehörde im Innenministerium in München, sowie erfahrenen Ingenieuren, bot er bis zuletzt Fachseminare zu bau- und architektenrechtlichen Themen an.